Geschichte der gefürsteten Grafschaft Tirol, Τόμος 1

Εξώφυλλο
J.G. Cotta, 1806
0 Κριτικές
Οι αξιολογήσεις δεν επαληθεύονται, αλλά η Google ελέγχει και καταργεί ψευδές περιεχόμενο όταν το εντοπίζει
 

Τι λένε οι χρήστες - Σύνταξη κριτικής

Δεν εντοπίσαμε κριτικές στις συνήθεις τοποθεσίες.

Περιεχόμενα

Άλλες εκδόσεις - Προβολή όλων

Δημοφιλή αποσπάσματα

Σελίδα 178 - ... auch bei dem Spinnen des ersten Flachses von der neuen Ernte ein Opfer dargebracht zu haben. Hormayr berichtet in der Geschichte der gefürsteten Grafschaft Tirol (s. 141): ,Sonderbar ist es auch, dass die Weiber der Waldfrau (welche hauptsächlich zur Zeit der Zwölften verehrt wird) ein Stück Har am Rocken spinnen und es ihr zum Sühnopfer in das Feuer werfen.
Σελίδα 177 - Unter den deutschen Gemeinden in Valsugan und in den Gebirgen zwischen der Brenta und Drau, haben sich bis zur Regierung Josefs II. Gebräuche und Sitten erhalten, die den zunächst angrenzenden Thälern fremd sind, wenn sie ihnen übrigens gleichwohl in der Liebe zum Aberglauben nichts nachgeben. Am ersten Tage nach der Beerdigung eines Familienhauptes luden sie alle Verwandten und Freunde desselben an...
Σελίδα 155 - Fackel die untergehende, der ander« mit der in die Höhe gehobenen die aufgehende Sonne bedeutet. Die zwey Bilder der Sonne und des Mondes in den Winkeln, mögen anzeigen , daß diese zwey Himmelskörper alles Lebens Quelle sind.
Σελίδα xvi - Beyspieles, wie schnell jedesmal die Strafe folgte, wenn unsere Altvordern, einen Augenblick lang, nicht das waren oder wollten, was sie hätten seyn oder suchen sollen, — sie sey eine Klugheits- und Sitten« lehre, ein Noth- und Hilfsbuch in drohenden Momen
Σελίδα 162 - Und alleß boaß, und kaan, und alleß maan Kimmet in seine hente: ume in, und ufran Haat an kutta Englebear nia dizzan Keute?
Σελίδα 132 - Höhe eine fogenannte rothe Rinne fich befindet, welche nur feiten ganz von Schnee geleert ift; ift das nicht, fo bleibt die Beßeigung des Berges unmöglich.
Σελίδα 165 - Verzeichnis) der berühmten etruskischen Akademie zu Cortona, die in der Sprache der Grödner die alttuskische und sogar assyrische, hebräische und (waö schr leicht begreiflich ist) griechische Stammsylben finden wollte.
Σελίδα 57 - Stelle einzuräumen, die ihr dann gebührt, ist die Pflicht eines jeden, der die Vorwelt zu beschreiben unternimmt...
Σελίδα 155 - Mühseligkeiten mit Gleichmüthigkeit ertragen könne, und seine furchtlose Standhaftigkeit durch nichts zu erschüttern sey. , Nach den Erzählungen des Nonnus (Nontlaucon äiar. Ital. p. 2c>i.) konnte keiner in die Geheimniße des Mithra ein...

Πληροφορίες βιβλιογραφίας