Die altpersischen Keilinschriften: im Grundtexte mit Uebersetzung, Grammatik und Glossar

Εξώφυλλο
Verlag von Wilhelm Engelmann, 1862 - 223 σελίδες
 

Τι λένε οι χρήστες - Σύνταξη κριτικής

Δεν εντοπίσαμε κριτικές στις συνήθεις τοποθεσίες.

Άλλες εκδόσεις - Προβολή όλων

Συχνά εμφανιζόμενοι όροι και φράσεις

Δημοφιλή αποσπάσματα

Σελίδα 7 - Man fürchtete, der falsche Bardiya (Pseudosmerdis) möchte viele Leute hinrichten, die den rechten Bardiya gekannt hatten: avahyarädiy käram aväjaniyä (liess avajaniyä) mätyamäm khshnäsätiy tya adam naiy Bardiya amiy „desswegen möchte er die Leute tödten damit man mich nicht kenne, dass ich nicht Bardiya bin". Vgl. auch Nha 43. Ebenso bleibt im Sanskrit iti bisweilen aus. 2. Keine indirecten Fragesätze. Da das Altiranische die oratio obliqua nicht kennt, so versteht es sich eigentlich...
Σελίδα 77 - II y eut huit de ma race qui furent rois avant moi ; je suis le neuvième, neuf de nous sommes rois en deux branches. Ma traduction s'éloigne beaucoup de celle de mes devanciers, je tâcherai d'en établir la vérité.
Σελίδα 9 - Familie hinweggenommen worden war, stellte ich wieder her, ich stellte sie an ihren Platz, wie es früher (war), so machte ich es. Die Plätze der Anbetung, welche Gaumäta der Mager zerstört hatte , bewahrte ich dem Volke, die Weideplätze, die Heerden, die Wohnungen, je nach den Clanen, was Gaumäta der Mager ihnen weggenommen hatte.
Σελίδα 96 - Be it known to thee, my Successor, that which has been done by me, thus publicly, on that account that thou conceal not. If thou conceal not this edict but publish it to the world, Ormazd shall be a friend to thee, and may thy offspring be numerous, and mayest thou be long lived.
Σελίδα 15 - Vidarna mit Namen, ein Perser, mein Diener, den machte ich zu ihrem Obersten, also sagte ich ihnen : Ziehet hin und schlaget jenes medische Heer, das sich nicht mein nennt. Darauf zog Vidarna mit dem Heere fort. Als er nach Medien kam, da ist eine Stadt Ma(rus) mit Namen in Medien, dort lieferte er eine Schlacht mit den Medern. Der welcher der Oberste bei den Medern war hielt nicht .... aus, Auramazda brachte mir Beistand, durch die Gnade des Aura.mazda schlug das Heer des Vidarna jenes aufrührerische...
Σελίδα 125 - Vokalen ausdrücklich durch ein Schriftzeichen geschrieben, allen Consonanten dagegen inhärirt, wenn er nicht durch ein anderes Vokalzeichen ausgeschlossen wird. Also ein System, welches grosse Aehnlichkeit mit dem indischen Alphabete hat.
Σελίδα 59 - ich bin Xerxes der Grosskönig, der König der Könige, der König der Länder, die aus vielen Stämmen bestehen, König dieser grossen Erde auch fernhin, Sohn des Königs Darius, der Aehänienide".
Σελίδα 15 - Es spricht Darius der König: Es war ein Mann Fravartis mit Namen, ein Meder, dieser lehnte sich auf in Medien, also sagte er zu den Leuten: Ich bin Khsathrita, aus der Familie des Uvakhsatara. Darauf wurde das medische Volk, das in den Clanen war, von mir abtrünnig, es ging zu jenem Fravartis über, er war König in Medien.
Σελίδα 19 - Fravartis, der sich König in Medien nannte, gegen mich mit dem Heere, um eine Schlacht zu liefern. Darauf lieferten wir eine Schlacht, Auramazda brachte mir Beistand; dnrch die Gnade des Auramazda schlug ich das Heer des Fravartis gar sehr.
Σελίδα 121 - Buchstaben bekannt werden mußten, und darunter sich gerade alle Buchstaben des Königstitels bis auf einen befanden, so kam es darauf an, jenen nur aus dem Munde der Griechen bekannten Namen die persische Form zu geben, um durch die richtige Bestimmung des Wertes eines jeden Charakters den Königstitel zu entziffern und so die Sprache zu erraten, worin die Inschriften möchten geschrieben sein. Nun lernte ich aus dem Zend-Avesta (Kollektivname für die Heiligen Schriften der Perser), daß der Name...

Πληροφορίες βιβλιογραφίας