Vierteljahrsschrift der Naturforschenden Gesellschaft in Zürich, Τόμος 5

Εξώφυλλο
Orell Füssli Graphische Betriebe AG, 1860
 

Τι λένε οι χρήστες - Σύνταξη κριτικής

Δεν εντοπίσαμε κριτικές στις συνήθεις τοποθεσίες.

Άλλες εκδόσεις - Προβολή όλων

Συχνά εμφανιζόμενοι όροι και φράσεις

Δημοφιλή αποσπάσματα

Σελίδα 23 - From what other cause can we so probably account for their periodical changes ? Again, our sun has spots on its surface. So has the star Algol ; and so have the stars already named ; and probably every star in the heavens. On our sun these spots are changeable. So they are on the star o Ceti ; as evidently appears from the irregularity of its changeable lustre, which is often broken in upon by accidental changes, while the general period continues unaltered. The same little deviations have been observed...
Σελίδα 23 - In the year 1779,' he begins, ' there was a spot on the Sun which was large enough to be seen with the naked eye. By a view of it with a 7-feet reflector, charged with a very high power, it appeared to be divided into two parts.
Σελίδα 123 - Niederschlag, dessen Farbstoff identisch zu sein scheint mit dem, welcher durch Einwirkung von Salpetersäure auf Tyrosin entsteht. Nach Absetzung des Pigments ist die Lösung farblos, und färbt sich auch beim Erhitzen nicht wieder roth. Bei starker Verdünnung der Tyrosinlösung erhält man ein etwas abweichendes Resultat. Erhitzt man eine kalt gesättigte Lösung mit salpetersaurem Quecksilberoxyd, so bleibt dieselbe in der Hitze farblos oder sie wird schwach rosenroth, und der entstehende Niederschlag...
Σελίδα 97 - Gallenfarbstofi unzweideutig darzuthun, wurden 100 CC. von dem zweiten Harn mit Kalkmilch gekocht, der Kalkniederschlag auf einem Filter gesammelt, gewaschen und dann in verdünnter Salzsäure gelöst , worauf sich grünlich-gelbe Flocken ausschieden, welche gesammelt, gewaschen und etwas getrocknet, an Weingeist einen grasgrünen Farbstoff abgaben. Salpetersäure erzeugte in der weingeistigen Lösung eine deutliche Gallenfarbstoffreaction. Der übrige Harn wurde sammt dem ersten mittelst der Bleibehandlung...
Σελίδα 95 - Behandlung1 durch Kochen mit Kalkmilch erhaltene Kalkniederschlag war auffallend gelbbraun gefärbt, und löste sich in verdünnter Salzsäure unter Ausscheidung von grünlich - gelben Flocken. Wurden diese auf einem Filter gesammelt, gewaschen, leicht getrocknet und mit Weingeist ausgekocht, so wurde eine grasgrüne Lösung erhalten, welche mit Salpetersäure eine deutliche Gallenfarbstoffreaction gab. Die übrigen 475 CC. wurden der Bleibehandlung unterworfen. Die dabei erhaltene Probesubstanz...
Σελίδα 142 - Säure zu isoliren, ist bisher nicht gelungen. Das Dinitrotyrosin krystallisirt in rein goldgelben, stark glänzenden Blättchen, die sich in kaltem Wasser nur sehr wenig lösen, und auch in heissem Wasser ziemlich schwerlöslich sind. In Weingeist löst es sich leicht, viel weniger in Aether. Der Geschmack ist säuerlich, dem Weinstein ähnlich, nicht bitter. Es färbt den Speichel, die Haut, Leinwand und andere Gegenstände, mit denen es in Berührung kommt, intensiv und dauerhaft gelb, eine Eigenschaft,...
Σελίδα 82 - Gewinnung des gallensauren Natrons mit absolutem Alkohol. Das so erhaltene Natronsalz enthält neben den Gallensäuren immer noch kleine Mengen eines harzigen Harnbestandtheils, welcher sich mit Schwefelsäure braunröthlich , zuweilen auch schwach blau oder violett und beim Erwärmen unter Zuckerzusatz roth- bis gelbbraun färbt. Selten ist diese Färbung so stark, dass dadurch die Gallenreaction verdeckt...
Σελίδα 76 - Verfahren ohne Resultat blieb. • Gelang es nur auf die letzte Weise das Vorhandensein von Gallensäuren zu constatiren, so werden wir dies in dem Folgenden, der Kürze wegen, durch „Prüfung in der Porzellanschale" andeuten. Im Harn wirken andere Stoffe mehr oder weniger störend auf die Pettenkofer'sche Reaction ein. Der normale Harn von Menschen und Hunden zeigt gewöhnlich, wenn er mit Schwefelsäure versetzt wird, an der Berührungsstelle beider Schichten einen schön weinrothen, öfters...
Σελίδα 218 - Reflexions sur les objections souleve"es par Arago contre la priorite de Galilee pour la double döcouverte des täches solaires innres et de la rotation uniforme du globe du soleil , Turin 1860 in 4" angezeigt zu finden. Leider konnte ich sie bis jetzt noch nicht zu Gesichte bekommen ; aber wie man noch immer die Priorität Galilei's gegen Fabricius festhalten will und kann, wie es muthmasslich in dieser Schrift geschehen wird , ist mir rein unbegreiflich. — Endlich füge ich noch bei, dass No....
Σελίδα 23 - It is true that in our atmosphere the extent of the clouds is limited to a very narrow compass ; but we ought rather to compare the solar ones to the luminous decompositions which take place in our aurora borealis, or luminous arches, which extend much farther than the cloudy regions. The density of the luminous solar clouds, though very great, may not be exceedingly more so than that of our aurora borealis.

Πληροφορίες βιβλιογραφίας