Εικόνες σελίδας
PDF
Ηλεκτρ. έκδοση
[blocks in formation]

I have set I have shed I have shone I have shot I have shrunk I have shut I have sung I have sunk I have sat I have slain I have slid I have slung I have slunk I have smitten I have sown I have spelt I have spent I have spilt I have spun I have spread I have sprung I have stood I have stolen I have stuck I have stung I have stridden I have struck I have striven I have sworn I have swept I have swum I have swung I have taught I have torn I have thriven I have worn

[blocks in formation]

an egg, an elephant, an orange, an old man, an hour.

a wird vor Wörtern, welche mit einem Konsonant anfangen, gebraucht.

an wird vor Wörtern, welche mit einem Vokal oder mit einem stummen h anfangen, gebraucht.

[blocks in formation]

The portrait of my grand- Das Porträt meines Großvaters.

[blocks in formation]

Die erste Form wird gebraucht, wenn man von alltäglichen Sachen spricht.

Wenn man dem Gegenstand einen würdigeren oder respektvolleren Ausdruck geben will, so kommt die zweite Form zur Anwendung.

Die zweite Form wird auch bei dem zum Hauptwort erhobenen, auf „ing" endenden Zeitwort gebraucht.

The Time

What time is it?

It is six o'clock.

It is just five.

It is half past two.
A quarter past three.
At a quarter to four.
At five minutes past seven.
At ten minutes to ten.
At twenty-five minutes past
nine.

At five-and-twenty minutes to four.

Come between five and six.
My watch has stopped.
I forgot to wind it up yester-
day.

My watch is five minutes fast.

Put it right by this clock.
My watch is always slow.
The clock is always wrong.
Is your watch right?
Yes, it has just been mended.
Three days ago.
A week ago.
Long ago.
To-day week.
Now and then.
On Monday week.
Last Monday week.

Die Zeit.

Wie spät ist es?

Es ist sechs Uhr.

Es ist gerade fünf.
Es ist halb drei.
Ein viertel nach drei.
Um dreiviertel vor vier.
Um fünf Minuten nach fieben.
Um zehn Minuten vor zehn.
Um fünfundzwanzig Minuten
nach neun.

Um fünfundzwanzig Minuten vor vier.

Komm zwischen fünf und sechs. Meine Uhr ist stehen geblieben. Ich vergaß sie gestern aufzu= ziehen.

Meine Uhr geht fünf Minuten

vor.

Stell' fie richtig nach dieser Uhr.
Meine Uhr geht immer nach.
Die Uhr geht immer falsch.
Geht deine Uhr richtig?
Ja, sie ist eben repariert worden..
Vor drei Tagen.
Vor acht Tagen.
Schon längst.

Heute über eine Woche.
Dann und wann.
Montag über acht Tage.

Montag vor acht Tagen.

Every day.
Every other day.
Every three weeks.
Every two years.
Three times a day.
Twice a week.
Once a month.

Every child must go to school.

Each of the boys shall have

a piece of cake. Everything is tidy now. Have you told me everything?

No one was to be seen. Nobody was to be seen. None of the soldiers re

turned to the town. I told no one what I saw.

What did you say? I said nothing. There was nothing to be done.

Both my brothers are away from home.

My books are both here. Several of my friends were there.

Have you any1 milk?
No, but we have some
water.

We have not any1 milk.
Is there any1 bread?
No, but there is plenty of
butter.

1 Fragend und verneinend gebraucht. 2 Bejahend gebraucht.

Jeden Tag.
Alle zwei Tage.
Alle drei Wochen.
Alle zwei Jahre.
Dreimal täglich.
Zweimal die Woche.
Einmal im Monat.

Jedes Kind muß in die Schule gehen.

Jeder der Knaben soll ein Stück
Kuchen haben.

Alles ist jeßt ordentlich.
Hast du mir alles gesagt?

Niemand war zu sehen.

Keiner der Soldaten ist zur Stadt zurückgekehrt.

Ich habe niemandem gesagt, was ich sah.

Was sagtest du?

Ich sagte nichts.
Es war nichts zu tun.

Meine beiden Brüder find perreist.

Meine beiden Bücher sind hier. Mehrere von meinen Freunden waren da.

Hast du etwas Milch?
Nein, aber wir haben etwas
Wasser.

Wir haben keine Milch.
Gibt es etwas Brot?
Nein, aber es ist reichlich
Butter da.

1We have not any1 sugar.
We have no sugar.
Have you any1 money?
Yes, a few marks.

Come and stay a few days with us.

Is there any ink in the inkstand?

Yes, a little. Either you or your father must go at once. Either you or your sister must be wrong. Neither I nor the cook can

leave home to-day. Neither the coachman nor the gardener was to be seen.

(We use a great deal? of ink.

We use a lot of ink. We use a great many books.

We use a lot of books. Most of the girls go home at Christmas.

Wir haben keinen Zucker.
Hast du etwas Geld?
Ja, einige Mark.

Komm einige Tage zu uns.

Ist Tinte im Tintenfaß?

Ja, ein wenig.

Entweder du oder dein Vater muß gleich gehen.

Entweder du oder deine Schwester muß unrecht haben. Weder ich noch die Köchin fönnen heute weggehen. Weder der Kutscher noch der Gärtner waren zu sehen.

Wir gebrauchen sehr viel Tinte.

Wir brauchen sehr viele Bücher.

Die meisten Mädchen gehen zu Weihnachten nach Hause. meisten Geschäfte sind Sonntags geschlossen. ist wenig Salz an den Kartoffeln.

Most of the shops are closed on Sundays.

Die

There is very little1 salt

Da

in the potatoes.

We see very few flowers in winter.

[blocks in formation]

Did anyone help you?

Hat dir jemand geholfen?

Did anybody helb you? No, no one helped me. No, nobody helped me. Has anyone seen my book?

Nein, niemand half mir.

Has anybody seen my Hat jemand mein Buch gesehen?

book?

1 Fragend und verneinend gebraucht. 2 Bei einem Wort in der Einzahl. 3 Bet einem Wort in der Mehrzahl.

« ΠροηγούμενηΣυνέχεια »